Dobo

Name:

Dobo
Rasse: Baskischer Schäferhund
Geschlecht: Rüde, kastiert
Alter:

ca. 2010

Größe: ca. 63 cm
Gewicht:  
verträglich mit Artgenossen: ja

 

Dobo wurde nach einem Besuch in Südspanien von seiner Familie einfach dort zurückgelassen.
Er ist ein feiner Kerl, der sowohl dem Menschen als auch Hundefreunden gegenüber sehr aufgeschlossen ist. Er soll unbedingt nochmal das Glück eines liebevollen Zuhauses erfahren. Dobo ist sehr freundlich und verträglich.

36 Grad und es wird noch heißer…
Heißer Sand und wenig Wasser, flimmernde Sonne. Was sich für Urlauber gut anhört, ist für die spanischen Tierschützer ein großes Problem und bereitet viel Sorge.
Auf einem abgelegenen Gelände befinden sich die vier Hunde Bella, Libertad, Dobo und Tokala. Sie haben in der frühen Morgenstunde etwas Schatten, den restlichen Tag knallt die Sonne erbarmungslos auf das Gelände. Als Rückzugsmöglichkeit und Schattenplatz dienen lediglich zwei Zelte.
Für die Hunde bedeutet es erstmal Sicherheit, trotzdem können sie hier nicht auf Dauer bleiben, denn im Sommer wird es dort unerträglich heiß werden. Wir suchen deswegen dringend für diese vier wunderbaren Hunde jeweils (getrennt) ein gutes Zuhause.
Für das Umsetzen in eine spanische Hundepension fehlen uns im Moment leider die Mittel.

 

 

 

Interesse & Anfrage

 

 

Patenschaft übernehmen

Druckversion Druckversion | Sitemap

© EU-TIERHILFE Treue Hundeseelen