Die, die keiner sieht, die, für die wenig Hoffnung bleibt...


Die beiden Schäferhund Rüden sitzen schon gefährlich lange in der Perrera Resur ohne Rettung! Wir haben bereits einige Schäferhunde in der Vermittlung für die sich leider nichts tut. Deshalb können wir es uns ohne Hilfe nicht leisten, einen oder gar beide zu reservieren. Sie brauchen aber sehr dringend Hilfe! Es gibt zwei weitere, neue Fotos auf denen man eindeutig sehen kann, dass die beiden nicht mehr lange durchhalten werden. Sie sind geprägt von der Zeit in der Perrera, stark abgemagert.
Dringend gesucht wird eine Endstelle jeweils oder genügend Patenschaften, sodass die Finanzierung bis zu einer Vermittlung gesichert ist. Hier gilt: jeder Beitrag hilft und wir sammeln solange, bis die Finanzierung steht, Patenschaftszusagen. Ausbezahlt werden die Patenschaften nach einer Rettung.
Anfragen und Hilfsangebote bitte mit den vollständigen Kontaktangaben direkt an: kontakt@treue-hundeseelen.de
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Hunde vor, die nicht bei den Treuen Hundeseelen sondern anderen Organisationen Schutz gefunden haben. Wir möchten diese Vereine bei der Suche nach einem liebevollen Zuhause für die Hunde unterstützen.

Wenn Sie sich für einen der Schützlinge interessieren, wenden Sie sich bitte an kontakt@treue-hundeseelen.de an uns, wir werden Ihre Anfrage an die richtige Stelle weiterleiten.

 

 

PINO, Deutscher Schäferhund Rüde, geschätzt 2013 geboren und etwa 28kg schwer.

TOBO, Mischlingsrüde, geschätzt 2020 geboren und etwa 28kg schwer.

Druckversion Druckversion | Sitemap

© EU-TIERHILFE Treue Hundeseelen