Unsere Schützlinge in Spanien

Zara saß in schlechtem Zustand in der Perrera Olivenza. Die Hunde werden dort kaum gefüttert und sind daher alle latent bedroht. Rottweiler sind zudem rassebedingt besonders gefährdet. Wir konnten Zara jetzt, auch mit Hilfe ihrer Patin , reservieren.

 

Weiterlesen

Diese kleine Hündin ist THS Jette. Sie kommt aus der Perrera Gesser und konnte jetzt durch die Treuen Hundeseelen reserviert werden. Die kleine Hündin mit den tollen Augen hat bereits Interessenten.

 

Weitere Fotos

Reserviert!

 

Unsere Anna: Bodeguerohündin

 

In der Perrera Almonte wurden Tötungen angekündigt und diese hübsche Bodeguerodame war akut bedroht getötet zu werden. Wir konnten sie schließlich – auch mit Hilfe einer Rettungspatin – reservieren.

 

Weiterlesen

 

Unsere Danika: Welpe, 2,5 Monate alt

 

Danika ist eine von den zahllosen kleinen Welpen in der Perrera Gesser, die dort leider so gut wie keine Überlebenschance haben. Eine Tierschützerin vor Ort hat sie und noch weitere Welpen zu sich in Pflege genommen und uns um Hilfe gebeten. Wir haben das kleine 2,5 Monate junge Mädchen reserviert und hoffen jetzt fest, dass Danika durchkommt.

 

 

Weiterlesen

Unser Rainbow: Kleiner Kämpfer, ca. 8 Jahre

 

Diesen kleinen Rüden haben wir letztes Jahr als Notfall aus der Perrera Sadeco Cordoba zugeschickt bekommen. Nachdem er mehrere Tötungen dort überlebt hatte, haben wir ab September 2014 kein zuverlässiges Update mehr zu ihm und den anderen Hunden dort bekommen.

 

Weiterlesen

Unser Navaho: Podencomixrüde, ca. 3-4 Jahre alt

 

Navaho lebte auf der Straße im Raum Huelva und war dort akut gefährdet. Er konnte jetzt für die uns reserviert werden und auch gleich auf einem spanischen Pflegeplatz sicher untergebracht werden.

 

Weiterlesen

Unsere Canela: Große Mischlingshündin, ca. 3,5 Jahre

 

Canela wurde von ihrer Familie abgegeben und sollte in die Perrera gebracht werden, mit unserer Reservation konnten wir ihr das ersparen. Sie ist jetzt in einer sicheren Hundepension. 

 

Weiterlesen

Unsere Canelita: Bretonen Hündin, geb. 10.03.20110

 

Die mittelgroße Bretonen Hündin Canelita hatte das Pech, in der Perrera Olivenza zu landen. Dabei wird sie von den Tierschützern vor Ort als eine Seele von Hund mit einem ausgesprochen sanftmütigen Wesen beschrieben, freundlich, edel und unterwürfig.

 

Weiterlesen

Unser Floriman: Rottweiler Mix Rüde

 

Floriman aus der Perrera Valverde hat offensichtlich schon viel mitgemacht. Auf den Bildern sieht man, wie sehr ihm die Zeit in der Perrera zugesetzt hat, wenn er uns auch selbst nicht erzählen kann, was er alles erlebt hat.

 

Weiterlesen

Unser Rasta: Podenco Portuges Rüde, ca. 2 Jahre alt

 

Rasta war akut gefährdet in der Perrera Olivenza. Er konnte für uns reserviert und in Sicherheit gebracht werden.

 

Weiterlesen

Unsere Lola: Deutsche Dogge (unkupiert), 10 Monate alt

 

Lola saß völlig entkräftigt und unterernährt in der Perrera Olivenza. Ihr Gesundheitszustand hat uns große Sorgen bereitet, sodass wir sie sofort reserviert und aus der Tötung bringen lassen haben.

 

Weiterlesen

 

 

Unsere Reala: Große Herdenschutzhündin, geb. 02.01.2009

 

Die Herdenschutzhündin Reala hatte bisher kein gutes Leben. Viel ist über ihre Vorgeschichte nicht bekannt, aber deutlich sichtbar bleiben die Spuren der Tierquälerei, der sie ausgesetzt war.

Zuerst hat man ihr die Ohren und den Schwanz abgeschnitten, und als man sie nicht mehr "gebrauchen" konnte, wurde sie einfach abgeschoben.

 

Weiterlesen

Unser Leal: kleiner-mittelgroßer Mischlingsrüde, ca. 4 Jahre alt

 

Leal saß in der Perrera Olivenza in einem Kennel mit anderen Hunden zusammen. Alle anderen Hunde in dem Kennel waren reserviert und damit auch er die Perrera schnell verlassen durfte und nicht als Einziger zurück bleiben musste, haben wir den braun-weißen Rüden reserviert.

 

Weiterlesen

Unsere Ellen: mittlere Mischlingshündin, ca. 2 Jahre alt

 

Ellen saß in der Perrera Zoosanitario Sevilla und war dort in einer verzweifelten Lage. Wir konnten die tolle Hündin schließlich reservieren und Ellen war überglücklich als sie die Tötung endlich verlassen durfte.

 

Weiterlesen

Unsere Daysie: Mischlingshündin, ca. 1 Jahr alt

 

In einer Blitzaktion konnte die hübsche Daysie mit vier weiteren Hunden aus der Perrera Villamartin notreserviert werden. Sie alle wären sonst getötet worden.



Weiterlesen
 

Unser New Sun: mittelgroßer Bodeguerorüde, ca. 6 Jahre alt

 

In einer Blitzaktion konnte der liebe Rüde New Sun mit Daysie und drei weiteren Hunden, aus der Perrera Villamartin notreserviert werden. Sie alle wären sonst getötet worden.

 

Weiterlesen

Unsere Diana: kleine Podenca, ca. 4 Jahre alt

 

Diana landete in der Perrera Olivenza, trächtig. Sie hat dort unter schlimmen Bedingungen 7 Welpen zur Welt gebracht und nur die kleine Toia hat überlebt. Wir haben die Mama und ihre Tochter reserviert und wünschen uns jetzt für die beiden echte Traumplätze.

 

Weitere Fotos

Unsere Toia: kleine Podenca

 

Dieses wunderschöne Hundekind ist unsere Toia. Sie ist die Tochter von Diana, die in der Perrera Olivenza unter schlimmen Bedingungen 7 Welpen zur Welt gebracht hat. Unsere kleine Kämpferin Toia hat als einziger der Welpen überlebt und durfte schließlich nach unserer Reservierung die Tötung mit ihrer Mama endlich verlassen.

 

Weiterlesen

Unser Rockabilly: Kleiner Mischlingsrüde

 

Rockabilly ist ein kleiner Mischlingsrüde, der sich sein schweres Schicksal kaum anmerken lassen will. Drei Monate hat der Kleine tapfer in der Perrera Gesser durchgehalten, bis er endlich, auch durch die Unterstützung einer Patin, für uns reserviert werden konnte.

 

  

Weiterlesen

Unsere Caramelle: dreibeinige Hündin und ihre Babies, geb. 01.02.2014

 

Caramelle wurde uns als dringender Notfall aus dem Raum Huelva zugesandt. Die kleine Hündin war auf der Straße und hat ein Bein verloren. Caramelle hat sich an das Leben mit 3 Beinen gewöhnt und kommt sehr gut zurecht.



Weiterlesen

Unsere Chula: Podenca ca. 2 Jahre alt

 

Chula stand bereits auf der Tötungsliste in der Perrera Olivenza. Wir konnten die hübsche Hündin reservieren und in eine sichere Hundepension bringen lassen.

 

Weiterlesen

Unser Travolta: mittelgroßer Mischlingsrüde, ca. 3 Jahre

Travolta stand in der Perrera Olivenza bereits auf der Tötungsliste als er doch noch für uns reserviert und damit gerettet wurde.

Der hübsche Kerl mit dem kuscheligen hellbraunen Fell kann gar nicht begreifen, warum ihm das alles zugestoßen ist. Wir wissen es auch nicht. Sicher ist nur, dass er das alles jetzt hinter sich lässt und endlich bekommen soll, was er verdient hat: einen Platz an dem er für immer ankommen darf.

Weiterlesen

Unser Gomez: Mischlingsrüde, ca. 3 Jahre

 

Gomez hat zusammen mit seiner Hundefreundin Rabena auf einem Feld gelebt. Als die beiden im Winter nur schwer zu essen fanden, hat der Hunger sie ins Dorf getrieben und sie wurden in die Perrera Almonte gebracht. Die Tötung durften die beiden bereits verlassen und jetzt warten sie in einer sicheren Pension auf ihr Zuhause (natürlich auch getrennt).


Weiterlesen

Unsere Rabena: rauhaarige Mixhündin, ca. 5 Jahre alt
 

Rabena hat zusammen mit ihrem Hundefreund Gomez auf einem Feld gelebt. Als die beiden im Winter nur schwer zu essen fanden, hat der Hunger sie ins Dorf getrieben und sie wurden in die Perrera Almonte gebracht. Die Tötung durften die beiden verlassen und jetzt warten sie in einer sicheren Pension auf ihr Zuhause (natürlich auch getrennt).

 

Weiterlesen

Unsere Bonfire: Podenca Hündin, Schwester von Nickel

 

Eigentlich war die Tierschützerin in die Perrera Zoosanitario Jerez gegangen, um unseren Hund Chrimbo dort heraus zu holen, der noch an Weihnachten für die Treuen Hundeseelen reserviert worden war.

Doch anstelle des älteren Podenco Rüden brachten die Worker in dieser Perrera die Tierschützerin zu einer Podenca Hündin mit verletztem Bein. Chrimbo hatte man wohl bereits an eine französische Organisation abgegeben. Als die Tierschützerin ansprach, dass es sich bei der Hündin nicht um Chrimbo handelte, wurde ihr gesagt, es sei kein Problem - wenn sie sie nicht haben wolle, dann werde sie eben getötet.

Weiterlesen

 

Unser Faun: kleiner Pinschermix 15 Monate alt

 

Faun kommt aus der Perrera Gesser und war akut gefährdet. Mittlerweile durfte der fröhliche Rüde die Tötung aber verlassen und ist in einer sicheren Pension in Spanien untergebracht.

 

Weiterlesen

Unser Boner: kleiner Mischlingsrüde ca. 7 Jahre alt

 

Der kleine Boner saß verschüchtert und verängstigt in der Perrera Olivenza und war akkut bedroht. Wir konnten den kleinen Mischling übernehmen und mittlerweile durfte er in eine sichere spanische Hundepension umziehen.

 

Boner muss erst lernen wieder Vertrauen in die Menschen zu finden, momentan lässt er sich nicht so gerne anfassen. 

 

Weiterlesen

Unser Zac und unser Viggo: junge, mittelgroße Bodeguerorüden

 

Zac und Viggo sind unsere phantastischen Zwei. Sie waren im Unglück verbunden, stützten sich gegenseitig und harrten gemeinsam bis zur Rettung in der Perrera Gesser aus. Die beiden durften die Tötung jetzt verlassen und befinden sich in Sicherheit.

 

Weiterlesen

Unser Lucky: kleiner Bretone ca. 1 Jahr alt


Luckys Fell besitzt den so genannten Rosenschimmer, der im Farbschlag weiß-orange sehr selten vorkommt. Eine wahre Rarität so zu sagen. Seine Schönheit und seltene Farbe hat ihn allerdings nicht davor bewahren können, in einer spanischen Tötungsstation zu landen, wo er sein Ende finden sollte.

 

Weiterlesen
 

Beinahe ihr ganzes Leben hat unsere Schönheit Romantica in der Perrera Valverde verbringen müssen. Wir konnten sie notreservieren und wünschen uns jetzt ein liebevolles Zuhause für sie.

 

Romantica, ca. 20 Monate,  ist sehr lerneifrig und übt bereits fleißig ganz entspannt an der Leine zu gehen. Die große Hündin liebt die Gesellschaft anderer Hunde und wird als sehr sanfmütig und unkompliziert beschrieben.

 

Weiterlesen

Unser Samuel: kleiner-mittelgroßer Bodeguero ca. 4 Jahre

 

Samuel hat die Flausen der Welpenzeit hinter sich gelassen und sich zu einem gestandenen Hund entwickelt. Aus welchen Gründen er in die Perrera Valverde verbracht wurde, wissen wir nicht, an Samuel selbst kann es jedoch nicht gelegen haben, er ist so ein toller Kerl!

 

Weiterlesen

 


Unser Dino: Bodegueromix, 2,5 Jahre

 

Dino kommt aus der Perrera Cordoba Sadeco. Einige Tötungen dort hat er überlebt und als es schließlich ganz knapp wurde, konnte er endlich gerettet und in Sicherheit gebracht werden.

 

Jetzt wartet der aufgeweckte Rüde auf sein Zuhause. Dino möchte unbedingt die schönen Seiten des Lebens kennenlernen und all das nachholen, was er versäumt hat.

 

Weiterlesen

Unser Loki: kleiner-mittelgroßer Mischlingsrüde, ca. 4 Jahre

 

Loki möchte sein Zuhause finden! Erst wurde der kleine schwarze Rüde ausgesetzt und als er sich dann in einen Hauseingang setzte und dort nicht mehr wegwollte, wurde er auch noch die Perrera Lineares gebracht. Er war zufällig auf den Bildern zu dem Hilferuf eines anderen Hundes und als wir nachfragten, stellte sich heraus, dass der kleine Kerl noch keine Reservierung hatte.

 

Weiterlesen

 

Unsere Paloma: junge, mittelgroße Podenca

 

Diese kleine Kämpferin sucht einen Traumplatz!

Paloma ist bereits im Welpenalter in der Perrera Gesser gelandet und hat sich durch all die Krankheiten, den Stress und die Gewalt, die in der Tötung herrschen, gekämpft und hat überlebt – jetzt hat sie endlich ihr eigenes Zuhause verdient!

 

Weiterlesen


Video

Unsere Lara: mittlere Podenca

 

Lara stand ganz oben auf der Tötungsliste in der Perrera Gesser. Jetzt durfte sie endlich die schlimme Tötung verlassen und wartet auf einen Neustart.

 

Weiterlesen

Unsere Carmia: mittelgroße Mischlingshündin ca. 2 Jahre

 

Carmias Los war bisher ein schweres. Die hübsche Hündin landete in der Perrera Gesser, wo sie sich schrecklich fürchtete und auch eine Verletzung am Bein zuzog. Wir konnten diese arme Maus nicht zurücklassen und haben sie reserviert. Glücklicherweise durfte Carmia die Tötung dann auch schnell verlassen.

 

Weiterlesen

 

Unser Hermann: Labradormix 9 Jahre alt

 

Hermann ist ein besonders toller Hundekerl. Doch in der Mitte seines Lebens musste er eine große Enttäuschung und Ungerechtigkeit verkraften. Das Land auf dem er gelebt hat, wurde von seinem Besitzer verkauft. Da der neue Eigentümer die Hunde nicht übernehmen wollte, wurde Hermann zusammen mit einer Schäferhündin in einer Tierklinik zur Tötung abgegeben. Wir konnten das Schlimmste verhindern und Hermann in Sicherheit bringen lassen.


Weiterlesen

 

Unser Fläumchen: kleine-mittelgroße Mischlingshündin 1,5 Jahre alt

 

Fläumchen und ihre Schwester sind samt weiteren Geschwistern in der Perrera Valverde gelandet. Die Geschwister wurden in Spanien adoptiert, zurück blieben noch Fläumchen und Linn. Wir haben die beiden Hundemädchen reserviert und nachdem Linn bereits ein wundervolles Zuhause in Deutschland gefunden hat, wartet Fläumchen noch immer auf ihr großes Glück.

 

Weiterlesen

 

Unser Stevie: kleiner Podenco

 

Stevie kommt aus der Perrera Olivenza in Badajoz.

 

Wir wissen nicht genau was Stevie erlebt hat oder was dazu geführt hat, dass er so schüchtern, fast ängstlich ist, aber wir wollen ihm dabei helfen, dass er All das hinter sich lassen kann. Deshalb suchen wir für Stevie eine sanfte Familie mit Zeit und Geduld, die dem kleinen Podibuben die schönen Seiten des Lebens zeigt.

 

Weiterlesen

Unser Sodor: mittelgroßer Mischling, taub

 

Sodor ist ein hübscher blonder Rüde mit Handicap. Wir konnten ihn aus der Perrera Huelva Valverde retten wo er nicht die geringste Chance auf Vermittlung hatte, denn Sodor ist taub.

 

Deshalb suchen wir für den tollen Hundemann eine ganz besondere Familie. Eine verantwortungsbewusste Familie, die viel Zeit und Geduld hat dem feinen Kerlchen die Kommunikation über Sichtzeichen und Körpersprache beizubringen, die einen sicher umzäunten Garten hat, in dem Sodor auch mal ohne Leine springen und flitzen kann und am Besten noch einen souveränen Ersthund besitzt, an dem Sodor sich orientieren kann.

 

Weiterlesen

 

Tauber Rüde, rechts im Bild.

Unser Kaa: kleiner Mischling ca. 1 Jahr alt, ca. 40 cm

 

Dieses kleine Energiebündel ist Kaa. Wir konnten ihn aus der Perrera Olivenza retten. Er hat bis jetzt nicht viel Gutes erfahren und sehnt sich nach einem liebevollen Zuhause, einem Platz, an dem er Liebe empfangen und geben kann.

Kaa ist nicht nur eine schokofarbene Schönheit, er ist auch charakterlich einfach nur toll! Freundlich, verschmust, anhänglich, verträglich – nur gute Eigenschaften wissen unsere spanischen Tierschützer über den Kleinen zu berichten.

 

Weiterlesen

 


Druckversion Druckversion | Sitemap

© EU-TIERHILFE Treue Hundeseelen