Happy End 2018

Unsere glücklich vermittelten Schützlinge

 

Unser feinfühliger und fröhlicher Timon ist auf seiner Pflegestelle nicht mehr wegzudenken und darf dort nun für immer bleiben.

Alles Gute für dich und deine Familie !

 

Der kleine Mischlingsrüde TIMON war zusammen mit Tom in einem Kennel in der Perrera Olivenza. Er sollte nicht zurückbleiben und wurde so ebenfalls für die Treuen Hundeseelen reserviert.

Unsere zarte Podenca Mila darf in ihrer Heimat bleiben. Sie hat dort ein liebevolles Zuhause gefunden und genießt es nun, endlich die Aufmerksamkeit und Liebe zu bekommen, die ihr so lange gefehlt hat.

 

Die Podenco Portugues Hündin MILA war mit ihren Welpen in der Perrera Valverde gelandet. Ihre Babies wurden alle in Spanien adoptiert, nur Mama MILA blieb zurück.

Unsere sanfte Seele Sua ist glücklich in ihrem neuen Zuhause in Deutschland angekommen. Die hübsche Hündin heißt nun Chica und hat sich schnell ganz wunderbar in ihr neues Umfeld eingefügt. Endlich darf sie nun ihr Leben genießen. Viel Glück, dir und deinen Lieben !

 

Die liebe Settermixhündin SUA stammt der Perrera Sadeco Cordoba und konnte für uns reserviert werden.

Unser kinderlieber Chester, der so lange durchgehalten hat, hat nun das große Los gezogen. Er hat sich in sein neues Zuhause so unglaublich schnell eingelebt und seine Familie in sein großes Herz geschlossen, dass es schon fast unheimlich ist.

Wir freuen uns so sehr für den wunderbaren Chester und wünschen ihm noch viele glückliche Jahre  !

 

 

Chester ist ein ausgesprochen hübscher Mischlingsrüde mit beige-weißem Fell. Er konnte aus der Perrera Gesser gerettet werden.

Nekko, unsere fröhliche Sommersprosse, ist jetzt Zuhause angekommen und genießt das sichtlich. Ganz viel Glück für dich, lieber Nekko !

 

Der mittelgroße Bretonenrüde Nekko aus der Perrera Olivenza konnte von uns reserviert werden.

Unser wunderschöner schwarzer Kuschelbär Ares ist endlich Zuhause angekommen. Er hat es gleich gewusst : Hier gehöre ich hin ! Ein neues Leben, ein neuer Name, Ares heißt jetzt Theo und wir freuen uns riesig mit ihm. Er ist einfach ein ganz besonders toller Kerl, der ein Traumzuhause bei lieben Menschen mehr als verdient hat. 

 

ARES war im Hintergrund auf Fotos aus der Perrera Resur, er wollte unbedingt gesehen werden. Wir konnten ARES für die Treune Hundeseelen notreservieren, er sollte nicht chancenlos in der Tötung zurückbleiben.

 

Lyrica, unsere feinfühlige Schönheit kann endlich aufatmen. Sie hat ein wundervolles Zuhause bei lieben Menschen gefunden und darf endlich zeigen, was in ihr steckt. Alle Gute dir und deiner Familie !

 

Für die erst 2 Jahre junge sensible Hündin war das "Leben" in der überfüllten Perrera in Chiclana die reinste Tortur. Die spanische Tierschützerin hat sie uns deshalb sehr ans Herz gelegt und konnte sie jetzt für uns in Sicherheit bringen lassen.

Lyrica zeigt einen einwandfreien Charakter, sie kommt problemlos mit all ihren Artgenossen aus, sogar mit Katzen versteht sie sich. Sie ist eine ganz wundervolle Hündin !

Beany, unser kleines Sonnenscheinchen hat sehr lange warten müssen auf ihr Glück. Das Warten hat sich gelohnt und wir hoffen, dass das fröhliche kleine Löwenmähnchen noch ein langes glückliches Leben mit ihrer Familie genießen kann.

 

Beany konnte durch unsere Reservierung aus der Perrera Gesser gerettet werden.

Die hübsche Linda darf endlich durchatmen. Sie hat es geschafft sich in die Herzen ihrer Pflegefamilie zu schleichen und darf nun für immer auf ihrer Pflegestelle in Spanien bleiben. Wir freuen uns sehr für die kleine Maus !

 

 

LINDA saß in der Perrera Valverde. Sie konnte schließlich für die Treuen Hundeseelen reserviert werden und ist inzwischen in Sicherheit.

Brutus und Tiponi hatten es sehr schwer Vertrauen zu fassen. Die beiden fühlen sich nun sicher in ihrer Pension in Spanien und dürfen dort für immer bleiben. Wir freuen uns für die beiden lieben Kleinen, denn ein neuer Umzug wäre mit sehr großem Stress verbunden und würde womöglich die kleinen Fortschritte, die die beiden gemacht haben, wieder zunichte machen. Wir wünschen den beiden alles Liebe und dass sie nie wieder in Angst und Schrecken leben müssen !

 

 

Die Mischlinge Brutus und Tiponi , die durch die Treuen Hundeseelen aus der Perrera Valverde gerettet wurden, wurden zuvor  zusammen mit vielen anderen aus einem Animalhoardinghaus geholt. 

Es ist ein hartes Los, in einem Animal-Hoarding-Haushalt überleben zu müssen, Tag für Tag. Und wenn man nach langer Leidenszeit irgendwann aus diesem Elend herausgeholt wird, nur um in einer Perrera (einer Tötung) zu landen, kann das eine zarte Hundeseele leicht zerstören.

Unsere Kiss, die hübsche sanfte Bretonin hat ein Traumzuhause gefunden ! Sie genießt bereits ihr Leben in vollen Zügen und darf jetzt endlich zeigen, was in ihr steckt. Alles Glück der Welt für dich, liebe Kiss und deine Familie. 

 

Das Leben meinte es nicht immer gut mit Kiss. Die junge Bretonenmixhündin landete in der Perrera Resur. Kaum war sie gerettet, gebar sie Welpen.

 

Der kleine Hazy, unser Kuschelhase hat seine Pflegefamilie so sehr verzaubert, dass er dort für immer bleiben wird. Wir freuen uns sehr, dass das Suchen nach einem eigenen Zuhause für Hazy ein Ende gefunden hat. Alle Gute, dir und deiner Familie lieber kleiner Schatz !

 

 

Der Mischlingsrüde HAZY aus der Perrera Resur wurde durch uns notreserviert.

Unsere Chula musste sehr sehr lange auf ihr großes Glück warten. jetzt durfte sie nach Deutschland zu THS Diana in ihr Traumzuhause ziehen und wurde dort mit offenen Armen empfangen. Chula ist ein ganz besonders lieber Schatz und es ist schön, dass sie endlich zeigen darf, was in ihr steckt. Wir wünschen dir in deinem neuen Zuhause alles nur erdenklich Gute und ein langes langes Leben !

 

Chula stand bereits auf der Tötungsliste in der Perrera Olivenza. Wir konnten die hübsche Hündin reservieren und in eine sichere Hundepension bringen lassen.

 

 

 

 

Aller guten Dinge sind drei ! Unser lieber Mandolin durfte zu zwei Hundefreunden, Bonfire und Rasta ( jetzt Findus ) ebenfalls  von den Treuen Hundeseelen, nach Deutschland ziehen. Schön, dass er so ein liebevolles warmes Plätzchen bekommen hat. Wir freuen uns mit Mandolin und wünschen allen zusammen viel Spaß !

 

 

 

Der junge Podencorüde Mandolin aus der neuen Perrera Chiclana saß zusammen mit dem weinenden Pekinesen in einem Zwinger. Dieser wurde durch eine spanische Organisation gerettet, und es hätte uns das Herz gebrochen, wenn Mandolin hätte zurückbleiben müssen, um am Ende womöglich einen sinnlosen Tod zu sterben.

Wir haben ihn deshalb für die Treuen Hundeseelen übernommen, was nur mithilfe seiner Rettungspatin möglich war.

 

 

Was lange währt wird endlich gut.... lange Zeit hatten wir die Vermittlung von Pitusa unterstützt, die nicht unter unseren eigenen Fittichen stand. Jetzt endlich hat der süße Schatz ein liebes Zuhause gefunden. Wir freuen uns kräftig mit !

 

Pitusa konnte zusammen mit ihrem Bruder Biper von spanischen Tierschützern aus der Perrera Olivenza gerettet werden. Die beiden sind mittlerweile fast 3 Jahre alt und haben sich zu tollen und freundlichen Hunden entwickelt. Sie kommen mit allem und jedem, sogar mit Katzen klar und sind dem Menschen sehr zugewandt. 

Der kleine Puck, unser Weihnachtshund, hat in Spanien ein kuscheliges Plätzchen gefunden und ist nicht länger auf der Suche. Wir freuen uns mit dir lieber Puck und wünschen dir ein langes glückliches Leben in dem du nie wieder solche Angst haben musst !

 

Für den schwarzen kleinen Puck mit der grauen Schnauze haben wir unsere letzten Reserven überschritten. Er saß in der neuen Perrera in Chiclana als einer von 250 Hunden - chancenlos.

Der schöne und liebenswerte Galgo Midnight heißt jetzt Carino und hat sein Traumzuhause gefunden ! Wir freuen uns sehr mit dem ganz besonderen Rüden. Schnell hat er sich mit seinen neuen Kumpels angefreundet und genießt nun in vollen Zügen sein neu gewonnenes Leben. Alles Gute, dir und deiner neuen Familie, lieber Carino !

 

Der wunderschöne große Galgorüde Midnight wurde auf der Straße in Badajoz umherirrend gefunden. Er konnte für uns reserviert und in einer spanischen Hundepension untergebracht werden. Dort wartet er jetzt auf sein tolles Zuhause!

 

Unser Flocki, der süße Windhund mit den kurzen Beinchen hat sein Traumzuhause gefunden. Flocki hat seine Pflegefamilie restlos überzeugt von seinen außergewöhnlichen Qualitäten und darf für immer bleiben.

Wir freuen uns sehr für das aufgeweckte Kerlchen und wünschen ihm und seiner Familie noch viele glückliche gemeinsame Jahre !

 

 

Der kleine Windhundrüde FLOCKI war einer der Hunde, die nur im Hintergrund auf Fotos und Videos in der Perrera Olivenza zu sehen war. Er wurde nicht einzeln vorgestellt. Er ist sehr dünn und schwach und war deshalb sehr dringend! FLOCKI konnte für die Treuen Hundeseelen notreserviert werden und durfte die Perrera Olivenza bereits verlassen. Er ist in Sicherheit und kann sich erstmal etwas erholen.

Die kleine Orejotas, jetzt Lori, weiß es mit Sicherheit schon lange....dort wo sie jetzt ist gehört sie einfach hin ! Hier ist ihr Zuhause ! Die liebevolle Pflegestelle von der süßen Orejotas ist dem unvergleichlichen Charme dieser einmaligen Hündin erlegen und wird sie für immer behalten. Mit von der Partie ist noch Dauerpflegling Carbonero, die beiden sind schon ein gut eingespieltes Team !

Wir wünschen Hund und Mensch noch viele gemeinsame Jahre und bedanken uns für die liebevolle Pflege.

 

Die kleine Podenca Orejotas kommt aus der Perrera Olivenza. Dort sollte sie bereits am 14. Oktober 2016 getötet werden. Zum Glück konnten wir sie noch notreservieren und in Sicherheit bringen.

 

Der süße Oreo hat das große Los gezogen und sein Traumzuhause gefunden. Wir wünschen ihm und seiner lieben Familie viel Spaß zusammen und noch viele gemeinsame Spiel- und Kuschelstunden....

 

Der Foxterrier Rüde Oreo wurde uns als spanischer Notfallhund gemeldet. Er ist ein Fundhund und zu seiner Vorgeschichte wissen wir leider nichts.

Oreo konnte schließlich für uns reserviert werden und jetzt wartet das lustige Kerlchen seine zweite Chance.

Unsere Nele hat sich in das Herz ihrer Pflegefamilie geschlichen und darf dort für immer bleiben. Wir wünschen dir ein langes und wundervolles Leben, liebe Nele !

 

 

Die Foxterrierhündin NELE aus der Perrera Resur mit dem Tötungstermin vom 15.07.2016 konnte glücklicherweise durch die Treuen Hundeseelen notreserviert werden.

Wir freuen uns ganz besonders für unsere Schmusebacke Volcano, dass er so ein tolles Zuhause bei genau den für ihn passenden lieben Menschen gefunden hat. Auf ihn hat schon THS Rottweilerin Zara gewartet, die ebenfalls schon seinem Charme erlegen ist. 

Alles Gute lieber Volcano, genieße das Leben in vollen Zügen !

 

 

Der 2 Jahre junge Rottweilermixrüde Volcano kommt aus der Perrera Valverde.

Er war dort ein akuter Notfall, da er unter Räude litt. Damit Volcano schnell Hilfe bekommen konnte, haben wir ihn notreserviert.

Der schöne Ivo hat das große Los gezogen und durfte in sein neues Traumzuhause ziehen. Er wurde bereits sehnsüchtig erwartet und in Deutschland liebevoll empfangen und gleich in die Arme geschlossen. Zuhause hat ihn schon eine Hundefreundin erwartet, mit der sich der tolle Ivo gleich angefreundet hat. Wir sind sehr glücklich, dass unser Ivo so eine perfekt passende Familie gefunden hat und wünschen ihm ein schönes Leben !

 

Vielen Dank an seine Paten, die mitgeholfen haben, ihm dies alles zu ermöglichen.

 

IVO kommt aus der Perrera Olivenza. Er konnte schließlich durch die Treuen Hundeseelen notreserviert und in Sicherheit gebracht werden.

Unsere gute Seele, die herzensgute Almette, die bereits so viel mitgemacht hat in ihrem Leben ist nun Zuhause angekommen.

Almette heißt jetzt Shanti, was Frieden und Harmonie bedeutet. Und das ist das , was wir ihr, uns und allen, die noch in Furcht und Leid Leben wünschen. Alles Liebe auf deinem Weg, liebe Shanti !

 

Wir erhielten die Information der Tierschützerin aus Olivenza, dass die Perrera voll ist. Sie schickte uns die besonders dringenden Hunde, die akut bedroht sind. Darunter auch die beiden Mischlinge Almette und Sansibar. Die beiden konnten notfallmäßig durch die Treuen Hundeseelen reserviert werden.

   Unser Fräulein Sonnenschein, die hübsche Lia darf für immer bei ihrer liebevollen Pflegestelle bleiben und dort ihren einmaligen Charme versprühen. Sie gehört dort einfach hin ! Wir sind sehr froh für die tolle Hündin und wünschen ihr und ihrer Familie viele glückliche gemeinsame Jahre. 

 

 

 Die grausame Zeit in der Perrera Resur konnte Lias aussergewöhnlichem Wesen nichts anhaben. Sie ist eine überaus freundliche, aufgeschlossene junge Bretonendame, die das Leben liebt.

Der sensible und freundliche Boxerrüde Tormund hat das Herz seiner spanischen Pflegestelle erobert und ist dort nicht mehr wegzudenken. Wir freuen uns mit Tormund, dass er sein Zuhause bei lieben Menschen gefunden hat und wünschen ihm alles Glück der Welt !

 

 

Tormund wurde uns als dringender Notfall in der Perrera Valverde gemeldet. Tierschützern waren besorgt, weil er sehr unter den Bedingungen dort gelitten hat.
Obwohl wir wirklich an den äußersten Grenzen unserer Kapazitäten sind, haben wir für die Treuen Hundeseelen notreserviert, damit er dort weggeholt werden kann, bevor er an der kümmerlichen Existenz in der Perrera zerbricht.

 

Wir freuen uns ganz besonders unseren Boss, der jetzt Bobby heißt, in guten liebevollen Händen in Deutschland zu wissen. Der wundervolle Rüde, dessen Rettung mit so vielen Schwierigkeiten und Unsicherheiten verbunden war hat jetzt seinen Lebensplatz gefunden. Sein gewonnenes Glück zeigt uns einmal mehr, dass sich jede Anstrengung lohnt, alles menschenmögliche für den Erhalt eines kostbaren Lebens auf sich zu nehmen. 

Alles Gute, lieber Boss !

 

 

Das scheinbar Unmögliche ist geschafft!
...
Unser Boss, unsere Bantje, und ein weiterer heller Mischlingsrüde einer befreundeten Organisation - die letzten Überlebenden der Perrera Olivenza - sind in Sicherheit!

Sie zu finden und in Sicherheit zu bringen, war eine enorme Herausforderung, und nur mit sehr viel Beharrlichkeit, Engagement und v.a. auch dem unermüdlichen Einsatz einer befreundeten spanischen Tierschützerin vor Ort ist es gelungen, die Hunde zu retten - allen bürokratischen Hürden zum Trotz, die zeitweise unüberwindbar schienen und alle an den Rand der Verzweiflung zu treiben drohten, auch wenn von seiten der Diputacion immer wieder versichert wurde, dass die Hunde für uns reserviert seien.

Heute (05.07.2017) kam die erlösende Nachricht: Die drei konnten abgeholt und in die sichere Hundepension gebracht werden. Wir sind unbeschreiblich erleichtert darüber und dankbar, dass die Hunde durchgehalten haben und dass wir uns auf das Versprechen der Diputacion verlassen konnten. Mehr noch, man hat uns sogar die Kosten für Chip und Impfungen erlassen!

Druckversion Druckversion | Sitemap

© EU-TIERHILFE Treue Hundeseelen