Unsere Zara: Hunde-Omi

 

Update 30.03.2015: Leider kann Zara nicht mehr nach Deutschland ausreisen, die liebe Hündin ist zu alt und krank, sie würde es nicht schaffen.


Seniorin Zara  wurde uns als Notfall gemeldet, weil sie völlig deprimiert und mit vereiterten Augen in der Perrera Valverde lag und sich nicht von der Stelle bewegte. Auf unsere Bitte hin hat die Tierschützerin vor Ort die Hündin dort weggeholt, da sie ganz offensichtlich dringend Hilfe brauchte und in der Perrera große Angst hatte.
Mit Hilfe ihrer Rettungspaten konnte sie reserviert werden. Zara wurde in eine Tierklinik gebracht. Bei der Untersuchung war sie ruhig und unterwürfig. Ihr Blutbild war in Ordnung, doch hatte sie wunde Stellen an den Füßen und wollte sich nach wie vor nicht bewegen. Wir wissen nicht, was sie alles erlebt hat, bevor sie in der Tötung gelandet ist. Für eine Hündin in ihrem Alter - Zara ist mehr als 10 Jahre alt - war die 'Endstation' Perrera aber definitiv zu viel. Die Angst steckt ihr noch immer tief in den Knochen.
Durch die liebevolle Zuwendung der Tierschützerin und ihrer Tierärztin konnte sie sich bald ein bisschen erholen, doch der Trubel durch die anderen Notfallhunde, die dort ebenfalls aufgepäppelt wurden, war immer noch zu anstrengend für Zara. Denn Zara hatte anfangs auch große Angst vor den anderen Hunden. Da aber alle sehr freundlich zu ihr waren, ist Zara in kurzer Zeit aufgetaut. Sie hat angefangen herumzulaufen, konnte immer mehr Vertrauen fassen und kann sich jetzt freuen, wenn sie ihre Bezugsperson sieht.

Damit sie sich in Ruhe erholen kann, brauchte die Seniorin aber einen Einzelplatz in einer Pension. Durch die Hilfe einer weiteren lieben Patin kann dieser nun finanziert werden.

Für Zara suchen wir dringend eine liebevolle und ruhige Pflegestelle oder natürlich gerne auch ein Zuhause für immer bei einfühlsamen Menschen, bei denen sie auf ihre alten Tage Vertrauen, Wärme und Geborgenheit findet. Auch weitere Paten würden sehr helfen.

 

Herzlichen Dank an ihre Paten!

 

Pflegestelle anbieten
 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

© EU-TIERHILFE Treue Hundeseelen