Unser Verein

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein aus Baden-Württemberg und kümmern uns um verlassene, abgegebene und zur Tötung vorgesehene Hunde, die oft ein schweres Schicksal hinter sich haben.

 

Seit mehr als 15 Jahren liegt unser Schwerpunkt dabei auf Hunden aus Spanien, meist Andalusien, die in den Perreras sitzen und ihre kurze Frist abwarten bis sie getötet werden oder noch Hilfe finden. Oft finden sie diese Hilfe nur noch durch uns und andere engagierte Organisationen, die sie vor Fristablauf noch reservieren und versuchen, sie möglichst durch spanische Tierschützer vor Ort rausholen zu lassen.

 

In vielen europäischen Ländern ist es an der Tagesordnung, überflüssige und ungewollte Tiere einfach in einer Tötungsstation zu entsorgen. Eine Tötungsstation ist  k e i n  Tierheim! 

 

Die Wirtschaftskrise trifft Spanien ganz besonders, durch die hohe Arbeitslosenquote und drastische Sparmaßnahmen von Seiten der Regierung, können sich viele Spanier die Hunde auch gar nicht mehr leisten, dies kommt erschwerend hinzu und erhöht die Anzahl der Hunde, die täglich den schweren Weg in die Perrera gehen müssen und dort getötet werden.

 

Auf unserer Homepage informieren wir über unsere Arbeitsweise, unsere Tierschutzhunde und natürlich auch darüber, wie Sie uns unterstützen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap

© EU-TIERHILFE Treue Hundeseelen